Ostern kann kommen

Am 17. und 18. März findet in der Glashalle in Gablitz (das liegt hinter Purkersdorf im Wienerwald, wenn man in Richtung Riederberg fährt) ein Ostermarkt statt. Und die Veranstalter haben mich eingeladen 😀

Was bietet man als Wollverarbeiterin bei einem Ostermarkt in der Nähe von Wien an, wo die Menschen entweder schon alles haben oder nicht gerade in Geld schwimmen?

Ich hab mich unter anderem für gefilzte Ostereier entschieden. Gefilzte Ostereier sind unzerbrechlich, und das ist ideal, wenn der Osterstrauß in Reichweite von kleineren Kindern oder Katzen stehen wird.

Also setzten sich Monika und ich hin und filzten Ostereier. Sie bestehen wirklich nur aus Schafwolle, die ich selbst gewaschen und gefärbt habe, und verbreiten hier schon einmal richtige Frühlingslaune.

Advertisements

Farbenzauber

Ich habe schon wieder gefärbt. Wenn diese Wolle bis zum Wochenende bei mir bleibt, wird ein Teil gesponnen und ein anderer Teil gefilzt.

Hier schneit es schon wieder, und die Farben sind einfach ein Lebenselixir!